Skip to main content

Stromausfall legt Gleinalmtunnel lahm

Mit Stromausfällen hatte Mittwochnachmittag die Mautstelle auf der Pyhrn-Autobahn zu kämpfen. Eine Stunde lang war die A9 durch den Gleinalmtunnel gesperrt.

Der Verkehr musste über die S35 und S6 umgeleitet werden. Wie man seitens der Asfinag gestern erklärt, war infolge eines Gewitters gegen 15.30 Uhr der Strom in der Mautstelle ausgefallen. Alle Systeme mussten neu gestartet und hochgefahren werden. Noch dazu kam es auch nach Aufhebung der Autobahnsperre zeitweise zu Software-Abstürzen. Erst gegen 19 Uhr funktionierten Videomaut etc. wieder reibungslos. Laut Asfinag sind solche Stromausfälle überaus selten.

Bildquelle: MuerzMedia