Skip to main content

Verkehrsunfall im Bezirk Murtal

In Pöls-Oberkurzheim, ist gestern ein 55-jähriger Fahrzeuglenker aus Wien bei einem Unfall mit seinem Quad verletzt worden.

Gegen 11 Uhr lenkte der 55-Jährige sein Quad auf der B 114, der Triebener Straße, von Pöls in Richtung Möderbrugg und wollte von der Bundesstraße auf einen Parkplatz abbiegen. Bei diesem Abbiegemanöver kam der Lenker aus noch unbekannter Ursache ins Schleudern. Das Quad kippte um und kam seitlich liegend zum Stillstand. Das Rote Kreuz führte die Erstversorgung an der Unfallstelle durch und lieferte den Schwerverletzten in das Landeskrankenhaus Judenburg ein. Ein mit dem Lenker durchgeführter Alkotest verlief negativ.

Bildquelle: MuerzMedia