Skip to main content

Ratte durchbeißt Kabel: Brand in Kraftwerk

Eine Ratte hat Sonntagnacht im Salza-Kraftwerk in St. Martin am Grimming im Bezirk Liezen Kabel durchgebissen und so einen Brand verursacht.

Gegen 21.30 ging die Brandmeldeanlage los. Laut Feuerwehr war bereits beim Eintreffen am Einsatzort leichter Brandgeruch feststellbar, dennoch musste abgewartet werden, bis Techniker die Turbine abgestellt hatten - diese kam erst nach 30 Minuten vollständig zum Stillstand. Danach konnte der eigentliche Einsatz beginnen: Zwei Atemschutztrupps begaben sich ins Gebäude und löschten den Brand. Im Untergeschoß entdeckten die Männer dann verbrannte Kabel und das tote Nagetier.

Bildquelle: FF St. Martin